Sekundrliteratur finden


28.01.2021 22:49
Literaturrecherche: Sekundrliteratur finden
ist, um sie in diesem Fall einfach herunterzuladen. Jeing, Benedikt: Bibliographieren fr Literaturwissenschaftler. Zu vielen Themen gibt es auch spezielle Bibliografien, in denen die wichtigste Literatur zum Thema suberlich sortiert aufgefhrt wird. Denkt man diese Problematik weiter wird offenbar, dass mit jedem nach der Schneeballmethode verfolgten Literaturhinweis mindestens die Publikationen aus zwei Jahre verlorengehen und ein Anspruch auf Vollstndigkeit, wie er beim Bibliographieren besteht, nicht gewhrleistet ist. Mitunter werden sogar differenzierte Angaben darber gemacht, wie viele Sammelbnde, Monographien, Zeitschriften und Onlinequellen in der Masterarbeit genutzt werden mssen. Den opac der HU Berlin. Eine Metabibliographie ist eine bersicht ber die Bibliographien zu einer Fachgruppe: Blinn, Hansjrgen: Informationshandbuch deutsche Literaturwissenschaft. Im Abschnitt zu den Lesetechniken erfahren Sie mehr ber die Mglichkeiten, die Sie haben, sich blitzschnell einen ersten Eindruck von der Relevanz bspw.

Alle relevanten Sekundrdokumente kennen; aber Sie mssen nicht jede Ihrer Meinungen und Thesen mit fremden Ideen begrnden. E-Books sollen das Angebot der gedruckten Lehrbcher ergnzen und dabei helfen, Engpsse bei besonders stark nachgefragten Lehrbchern auszugleichen. 10 der relevanten Dokumente reichen nicht aus. Einfhrungsliteratur oder, nachschlagewerke an (bei Einfhrungsliteratur lohnt ein Studium des Literaturverzeichnisses, bei Nachschlagewerken ein Blick auf die Literaturhinweise unter Artikeln). Nachteil: Fokus auf Lehrbcher, wissenschaftliche Bcher oder Zeitschriften eher nicht vorhanden. Denn auf den ersten Blick ist es gar nicht so leicht, zwischen ntzlicher und ungeeigneter Literatur zu unterscheiden. Fr Hinweise zum korrekten Zitieren siehe hier.

Was Sie online machen knnen, drfen Sie auch offline betreiben. Auch ber Internetforen zum Thema kommen Sie oft weiter. Epochenbibliographien fhren die Literatur der Autoren einer bestimmten Epoche sowie die Sekundrliteratur auf. Auch wenn die meisten groen Bibliographien mittlerweile auch online verfgbar sind und das Durchgehen der Printausgaben nur noch selten ntig ist, dauert es doch sehr lang, die gesamte Literatur zu einem bestimmten Thema herauszuschreiben. Suchen Sie nach Schlagworten. An dieser immer wieder zitierten Literatur werdet ihr auch in eurer eigenen Arbeit kaum vorbeikommen, dabei spielt es keine Rolle, ob ihr der Forschungsmeinung zustimmt oder widersprecht. Nicht jeden brauchen Sie, nicht alle mssen Sie komplett lesen. Eine Monografie ist ein eigenstndiges Werk von einem oder mehreren Autoren, das ein bestimmtes, begrenztes Thema mglichst umfassend behandelt. Eine andere Frage, die Sie sich beantworten mssen: Wie relevant ist das Dokument fr mich, fr meine Diplomarbeit, meine Dissertation, mein Buch?

In der Regel gibt es an den Hochschulen und ihren Fachbereichen strikte Angaben darber, wie viel Sekundrliteratur gesichtet und in einer Masterarbeit verwendet werden muss. Auch die brigen Institutsbibliotheken der Philologischen Fakultt verfgen ber einen groen linguistischen Literaturbestand. Nehmen Sie sich das allgemeinste Buch zum Thema Ihrer Wahl in die Hand und folgen Sie den Literaturverweisen. Abgesehen vom opac steht euch ein alphabetischer Zettelkasten auf der vierten Etage zur Verfgung; die Recherche im Zettelkasten empfiehlt sich, wenn ein Titel im opac nicht zu ermitteln ist. Arbeiten Sie dabei jedoch nicht ordentlich, wirft man Ihnen vielleicht vor, ein Plagiat begangen zu haben. Zeitschriften und Zeitschriftenaufstze Zeitschriften knnen Sie gewhnlich ber die opacs recherchieren, Zeitschriftenaufstze eher selten.

Viele dieser Kataloge sind nur ber das bibliotheksinterne Intranetz verfgbar. Achte darauf, neuere Literatur zu benutzen. Jeing, Benedikt (2003 Bibliographieren fr Literaturwissenschaftler. Nicht alle werden relevant sein hier gilt auch: schnell und effizient filtern (siehe auch den Abschnitt zu den Lesetechniken). Internet, Suchmaschinen Internet, Kataloge Internet, Quellen Bcher gebraucht kaufen. Bersicht ber Mglichkeiten der Literaturrecherche fr wissenschaftliche Arbeiten (Bachelorarbeiten, Masterarbeiten etc.). Die Fachbereichsbibliothek Germanistik (Institutsbibliothek) ist Bestandteil der Bibliothek der Fakultt fr Philologie, die Eingnge befinden sich auf der.

HJS Katalog, Schlagwrter, rambi, literaturanganben in anderer Literatur, vor allem Lexikonartikeln oder Kommentaren oder Literaturverzeichnis von Dissertationen zum Thema, etc. In der Germanistischen Institutsbibliothek empfiehlt es sich, wenn eine Monographie oder ein Sammelband nicht im opac aufgefunden werden konnte, auch noch die Zettelksten (auf Etage 4 im Eingangsbereich zu finden) zu prfen - denn hier ist alle Literatur. Beschrnken Sie die Auswahl an Sekundrliteratur zugunsten der Quellen. Es ist ratsam, die, sekundr-Literatur erst nach ersten eigenen Beobachtungen am Text heranzuziehen, um offen zu sein fr Fragen des Textes und sich nicht von den Fragen der Literatur dominieren zu lassen. Fr  die meisten Fachbereiche gibt es auch umfangreiche Bibliografien in Form von herkmmlichen Bchern, die Sie zur Recherche heranziehen knnen. Um Ihre, masterarbeit schreiben zu knnen, mssen Sie viel lesen. Die weiteren Signaturziffern geben Auskunft darber, ob es sich um die Werksausgabe, eine Teilausgabe, eine Einzelausgabe oder Sekundrliteratur handelt. Lernen Sie, Wichtiges von Unwichtigem zu filtern. Martin, Dieter: Das deutsche Versepos.jahrhundert. Unter finden Sie.

Neben der germanistischen Literatur ist in der Bibliothek auch Literatur aus den anderen Philologien zu finden. Eines der grten dieser Verzeichnisse ist das zvab Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bcher. Was ist relevante Literatur? Die folgende bersicht gibt eine erste Orientierung dazu, wie die Bcher in der Fachbereichsbibliothek sortiert sind: Die Signaturen der medivistischen Literatur beginnen mit rmischen Zahlen. Stoen Sie dort auf interessante Kapitel, lesen Sie diese zunchst quer. Viele Antiquariate sind allerdings heutzutage auch online und in greren Verzeichnissen vertreten. Schreibt der Autor aus einer oder aus mehreren Perspektiven? Dafr muss die (Forschungs-)Literatur, die zu einem Thema bereits besteht, wenn auch nicht vollstndig durchgearbeitet, so doch zumindest gesichtet werden. Hinweis: Das Thema Recherche kann hier nur angeschnitten werden, obwohl die Recherche eines der wichtigsten Werkzeuge nicht nur des Wissenschaftlers ist.

Stellt sich dabei heraus, dass ein Text fr Ihre Masterarbeit wertvoll ist, tauchen Sie tiefer in diesen ein. Zu Beginn werden Sie sich besonders viel berblicksliteratur verschaffen, nach und nach immer speziellere Monografien und Aufstze. Die Linklisten der universitren Institute sehen hufig nicht sonderlich gut aus. Tipp: Beschftigen Sie sich ausfhrlich mit den Begriffen. Die Positionen der Literatur sollten in der Arbeit dialogisch-argumentativ prsentiert werden (Lasst die Autoren fiktiv miteinander sprechen).

Sie knnen Google so anpassen, dass Ihnen 100 Suchergebnisse zu jedem Thema angezeigt werden. Tipp: Bevor Sie zu schreiben und zu recherchieren beginnen, sollten Sie die Mglichkeiten erkunden, die Ihnen Ihre lokalen Bibliotheken bieten. Gehen Sie der Frage nach, warum andere gerade diesen Aufsatz fr so wichtig erachten. Um relevante Literatur fr Ihre Diplomarbeit oder Bachelorarbeit zu recherchieren, haben Sie verschiedene Werkzeuge zur Verfgung. Wichtig sind fr Sie auch Internetquellen und Internetsekundrliteratur. Demnach verstehen wir unter Sekundrliteratur Sach- und Fachliteratur, die sich mit anderen Texten in einer wissenschaftlichen Weise auseinandersetzt. Dabei wird es Ihre Aufgabe sein, die Struktur des Textes zu erfassen und die wichtigsten Argumente, Thesen und Begriffe herauszufiltern.

Suchmaschinen machen das Netz nur zu einem sehr geringen Teil sichtbar. Das Bibliographieren anhand von Fach- oder Themenbibliographien kann daher mit der Recherche anhand des Schneeballsystems kombiniert werden. Google ist nicht die einzige Suchmaschine. Nur wenn ihr in den wissenschaftlichen Diskurs eintretet,.h. Zu Beitrgen zur Sprachwissenschaft und Literatur in den modernen Sprachen:.B. Im Folgenden werden die wichtigsten Methoden der Literaturrecherche mit ihren Vor- und Nachteilen sowie vielen ntzlichen Tipps vorgestellt. Einer Monografie fr Ihr Thema zu machen.

Das Internet sollten Sie fr Ihre Literaturrecherche nicht unterschtzen. Insbesondere ltere Titel sind noch nicht im opac erfasst. Nicht jedem Link mssen Sie folgen. Die Gliederung der Signaturen in der der NDL erfolgt nach dem Geburtsjahr des Autors (ab 1450). Eine weitere Mglichkeit neben Google. Mit der Gestaltung haben es viele Wissenschaftler nicht so schade eigentlich, denn was ntzen die besten Inhalte, wenn sie nur schwer zugnglich sind? Mit der Literatur ist es wie mit Websites: Sie ist umso relevanter, je hufiger andere Publikationen sich auf sie beziehen. Bild: Einschrnkung auf Primrliteratur, sekundrliteratur (Literatur ber eine Person) finden Sie, indem Sie in der Erweiterten Suche den Personennamen im Suchfeld Schlagwort eingeben. Die linguistische Literatur findet ihr unter der Signaturengruppe.

An wen ist der Text adressiert? Zeitungsartikel Um Zeitungsartikel zu recherchieren, knnen Sie die Archive einzelner Zeitungen verwenden, die teilweise online zugnglich sind. Relevanz wird also erst durch. Der Vorteil der Literaturrecherche anhand von Fach- oder Themenbibliographien ist evident: Einer grndlichen und systematischen Recherche mit den Bibliographien entgeht keine relevante Literatur, die zu einem Thema jemals verfasst worden ist. Achtung: Verlieren Sie dabei nicht den roten Faden. Aber sie fhren Sie weiter auf andere relevante Fakten, Literatur und Fragestellungen. / Stand:.11.12 ml Stand: Ursprungstexte: Sebastian Brass, Romina Scheudoschi berarbeitung: Svenja Ditsch/ Katja Fintak; Daniel Hndel; Sandra Waldenberger). Machen Sie sich mit den Systematiken vertraut, mit den Teilbibliotheken angrenzender Fachbereiche, mit der Magazinbestellung, mit dem Kopiersystem. Primrliteratur (Literatur von einer Person) wird Ihnen angezeigt, wenn Sie nach erfolgter Namensuche unter dem Suchfilter Verfasser den betreffenden Namen anhaken.

Ähnliche materialien